logo Pfarrei Nüdlingen Haard
Dieser Kurs dient der Vorbereitung ehrenamtlicher Begleiterinnen und Begleitern von Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen sowie von Menschen in der Trauerzeit.
 Inhalt ist zum einen die sachliche und persönliche Auseinandersetzung mit den Themen „Leben, Trauern, Sterben und Tod“, zum anderen aber auch das Bewusstwerden und Annehmen der (eigenen) Vergänglichkeit und das Reflektieren der damit verbundenen Vorstellungen, Gefühle, Hoffnungen und Ängste. Dies wird in vielfältigen Einzel- und Gruppenübungen vertieft, ebenso wie die Schulung der Achtsamkeit gegenüber sich und Anderen. Diese ist unabdingbare Voraussetzung für das Engagement als Malteser Hospizbegleiter/-in. Der Umgang mit demenziell erkrankten Menschen oder auch die Zusammenarbeit mit den Institutionen der Altenhilfe sind ebenfalls Kursinhalt. Teilnahmevoraussetzungen ist u.a. psychische und körperliche Stabilität. Nach persönlichen schwerwiegenden Verlusterfahrungen (z.B. Todesfall, Scheidung, Verlust des Arbeitsplatzes) empfehlen wir eine Wartezeit, damit die persönliche Trauer genügend Raum und Zeit hat.

"Was ist das Schwerste von allem? Was Dir am Leichtesten erscheint: Mit den Augen sehen, was vor Dir liegt."
J. W. von Goethe

Hospizvorbereitungskurs Bad Kissingen 2024
Kurstermine:
2024: 03.01.; 10.01.; 17.01.; 24.01.; 07.02.; 21.02.;
06.03.; 20.03.; 03.04.; 17.04.;08.05.;
jeweils 16:00 – 18:30 Uhr


Caritasverband f. d. Landkreis Bad Kissingen
Hartmannstr. 2a
97688 Bad Kissingen

Wochenenden mit Übernachtung:
12.05.2024, Beginn 09:00 Uhr- Ende ca. 15:00 Uhr Haus Volkersberg
Volkersberg 1, 97769 Bad Brückenau/Volkers

Samstag: 13.01.2024, 09:00 - 16:30 Uhr,
Präventionsschulung Sexualisierte Gewalt

Zwischen 2. und 3. WE Samstags:
„Erste Hilfe Kurs“
Während des Vorbereitungskurses sammeln Sie Ihre ersten praktischen Erfahrungen bei einer ersten Begleitung.
Die Teilnahme an möglichst allen Terminen wird erwartet.
Kosten für den Hospizvorbereitungskurs:
150,00 Euro inkl. der Wochenendseminare
Die restlichen Kosten für den Hospizvorbereitungskurs werden vom Malteser Hilfsdienst e.V. übernommen. Dafür stehen Sie ehrenamtlich im Praxiseinsatz und je nach Ihrer Entscheidung auch anschließend im aktiven Dienst der Sterbe- und Trauerbegleitung. Eine Mitgliedschaft (Jah-resbeitrag 15,00 €) bei den Maltesern ist dafür erforderlich!

Kursleitung:
Theresia Merz, Hospiz-und Trauerbegleiterin
Claudia Benkert, Hospiz-und Kinderbegleiterin
Koordinatorenteam Bad Kissingen
Kontakt und Anmeldung:
Malteser Hospizdienst
Hartmannstraße 2a
97688 Bad Kissingen
0971 / 72469422 e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.malteser-unterfranken.de

­